BDPM
mit freundlicher
Unterstützung von
Scheff-IT

Das schreibt der Verlag über das Instrumentenkarussell

  • Elementarer Vorinstrumentalunterricht mit den vier Grundinstrumenten (Tasten-, Saiten-, Schlag– und Blasinstrument).
  • Einstieg bereits ab vier Jahren möglich! Andere Konzepte sehen den Instrumentalunterricht erst ab frühestens sechs Jahren vor.
  • Musikalische Grundelemente werden an den Instrumenten weiter auf spielerische Art und Weise vermittelt—der Spaß steht im Vordergrund!
  • Besonderheit: Jedes Kind bekommt nicht nur im Unterricht sein eigenes Instrument, sondern sie dürfen diese sogar mit nach Hause nehmen! So erhalten auch die Eltern einen Einblick.
  • Wichtig ist, dass das Instrumentenkarussell kein Instrumentalunterricht im herkömmlichen Sinne ist, sondern der Orientierung, dem Erleben und damit der Talentfindung dient.
  • Darüber hinaus wird auch viel gesungen und getanzt.